19.06.2017 - Vortrag "Fair Reisen"

Reisen ist eine der liebsten Beschäftigung der Deutschen. Oft geht es in ärmere Länder, zu deren nachhaltiger Entwicklung Tourismus durchaus einen Beitrag leisten könnte. Doch oft bleiben den armen Länder nur Umweltschäden und soziale Ausbeutung, während die enormen Gewinne aus dem Tourismus an im Norden ansässige Tourismusunternehmen gehen. Wie kann das aussehen: "Faires Reisen"? Dieser Frage geht in seinem Vortrag der Sachbuchautor Fran Herrmann nach. Der Experte für Fairen Handel hat kürzlich sein Buch "Fair Reisen" veröffentlicht.


Eine Veranstaltung der Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung im WBZ Ingelheim und der Initiative Fairtrade-Town Ingelheim.

 

Start 19:00 Uhr WBZ Ingelheim, Neuer Markt 3